Der Tölzer Christkindlmarkt

Weihnachten lädt uns zur Gemeinsamkeit ein, zum Nehmen und Geben, zum Zuhören und Verstehen.
Richard von Weizsäcker (1920 - 2015)

Hintergrund

Auch in diesem Jahr öffnet der Christkindlmarkt in Bad Tölz bereits vor dem 1. Advent seine Pforten in der festlich geschmückten Marktstraße und lädt zum Bummeln und Shoppen ein.

Über 45 dekorierte Holzhütten bieten den Markt-Besuchern die unterschiedlichsten Waren und Gaumen-Schmankerl: Holzschnitzereien, Schnitzereien aus Horn, Drechselarbeiten und bayrische Musikinstrumente sind genauso im Angebot wie zarte Porzellanpuppen, bunte Keramikartikel, Weihnachtsengel und Christbaumkugeln. Es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Wie jedes Jahr steht am Marienbrunnen ein altertümliches Dampfkarussell und auf der Bühne am Ende der Marktstraße erklingen täglich festliche Lieder und besinnliche Blasmusik zum bevorstehenden Fest. Zudem können die Markt-Gäste bei der Herstellung des leckeren Baumkuchens zusehen oder erleben wie Schokolade, nach Altertümlichen Brauch, gegossen wird.

Auch für das kulinarische Wohl ist mit leckeren Bratäpfeln, herzhaften Bratwürsten oder Lebkuchen gesorgt. Genießen Sie auf dem Christkindlmarkt in Bad Tölz das einmalige weihnachtliche Flair und die festliche Atmosphäre.

Christkindlmarkt in der Marktstrasse Bad Tölz

Bilder: Uwe Semtner, 2018

Marktspaziergang

Es ist immer wieder etwas ganz Besonderes über den Tölzer Christkindlmarkt zu schlendern. Egal zu welcher Tageszeit.

Die Aufnahmen entstanden am 10. Dezember 2018.
(Für Vollbild rechte Maustaste klicken.)

Video: esp entertainment
Musik: audiojungle


Auch das könnte sie interessieren